Prostatakranke treffen sich

BURGDORF (jk). Die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe trifft sich am Mittwoch, 19. Oktober, 18.30 Uhr im Nebengebäude des Gymnasiums im Schulzentrum am Berliner Ring 27 (Raum siehe Aushang). Thema des Abends: „Diagnoseverfahren zur Feststellung eines Prostatakrebses (Fortsetzung)“. Gäste willkommen. Der Eintritt ist frei.