Pokal "Rund um Burgdorf"

Die siegreiche Mannschaft der Burgdorfer Schützengesellschaft: Sylke Jahn, Ingo Bähre und Silke Hartung (von links) BU: Die siegreiche Mannschaft der Burgdorfer Schützengesellschaft: Sylke Jahn, Ingo Bähre und Silke Hartung (von links)

Burgdorfer Schützengesellschaft gewinnt Mannschaftswertung und holt sechs Einzelsiege

BURGDORF (r/ph). Beim traditionellen Pokalschießen „Rund um Burgdorf“ haben sich im Burgdorfer Schützenheim Mitglieder aus sieben Schützenvereinen im sportlichen Wettbewerb gemessen. Den Mannschaftswettbewerb gewann die Burgdorfer Schützengesellschaft mit Silke Hartung, Sylke Jahn und Ingo Bähre. Auch in der Einzelwertung hatten die Burgdorfer die Nase vorn und holten sechs der acht Siege. Folgende Gewinner wurden vom Schützensenator Urs-Uwe Simanowsky geehrt: Timo Schulze-Frieling (Burgdorfer SG) in der Jugendklasse, Rabea Hansen (Burgdorfer SG) in der Juniorenklasse, Silke Hartung (Burgdorfer SG) bei den Damen, Sylke Jahn (Burgdorfer SG) in der Damen-Altersklasse, Hannelore Koch (SV Obershagen) in der Damen-Seniorenklasse, Lutz Dorstewitz (SV Otzenia Otze) bei den Herren, Ingo Bähre (Burgdorfer SG) in der Herren-Altersklasse und Gerhard Redeker (Burgdorfer SG) in der Herren-Seniorenklasse.