Pedelecfahrer von Auto erfasst

Sorgensen (r/fh). Ein 56-jähriger Pedelecfahrer ist in Sorgensen von einem Auto erfasst worden. Durch den Zusammenstoß stürzte er und verletzte sich an Schulter und Bein. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Und so ist es zu dem Unfall gekommen: Am heutigen Montag, 30. November, war ein 40-jähriger Uetzer kurz vor 7 Uhr morgens mit seinem schwarzen Audi A6 unterwegs. Er fuhr auf der Hauptstraße in Sorgensen in Richtung Burgdorf und wollte auf Höhe des Plantagenweges nach rechts in einen Feldweg abbiegen. Dabei übersah er den Pedelecfahrer, der ordnungsgemäß auf dem Radfahrstreifen der Hauptstraße ebenfalls in Richtung Burgdorf entlangfuhr.