Online-Workshops zur Stadtentwicklung

Bürgerbeteiligung wird fortgesetzt

Burgdorf (r/fh). Bürger können jetzt bei Online-Workshops ihre Vorschläge und Wünsche zur künftigen Stadtentwicklung einbringen. Sie finden vom 15. bis 18. März jeweils von 18 bis 19 Uhr statt. Eine Anmeldung für einen oder mehrere Workshops ist per E-Mail an burgdorf@plan-werkstadt.de möglich. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer einen Link für eine Zoom-Videokonferenz.

Folgende Workshops stehen zur Wahl:
●Einführungsworkshop (Montag, 15. März)
● Themenworkshop 1: Öffentlicher Raum und Aufenthaltsqualität, Grün- und Freiflächen und Straßenraum (Dienstag, 16. März)
● Themenworkshop 2: Innenstadt als lebendiges Zentrum für Einzelhandel, Wohnen und Erholung (Mittwoch, 17. März)
● Themenworkshop 3: Verkehrskonzept Innenstadt (Donnerstag, 18. März)

Die Workshop-Reihe setzt den Beteiligungsprozess fort, der im Februar mit einer Online-Umfrage begonnen hat. Die Ergebnisse fließen in ein Konzept ein, mit dem sich die Stadt Burgdorf im Frühsommer um die Aufnahme in ein Programm der Städtebauförderung des Landes Niedersachsen bewirbt ein. Mit den Fördermitteln will die Stadt die Innenstadt aufwerten.