Online-Vortrag über Armin Müller-Stahl

Burgdorf (r/fh). Pünktlich zum 90. Geburtstag von Armin Müller-Stahl Mitte Dezember hatte der Kulturverein Scena im Stadtmuseum eine Ausstellung über den Schauspieler, Künstler und Musiker aufgebaut - doch wegen des zweiten Corona-Lockdowns konnte sie nicht öffnen. Nun greift die Paulus-Feierabendakademie das Thema bei ihrem nächsten Online-Vortrag auf. Er beginnt am Mittwoch, 21. April, um 19 Uhr. Referent ist Michael Polte von Scena, der die Ausstellung im Stadtmuseum federführend vorbereitet hatte und der auch viele Exponate beisteuerte und sogar einen persönlichen Kontakt zu Müller-Stahl herstellte.
Ursprünglich hatte er eine reine Kunstausstellung im Sinn gehabt, doch nach erweiterte sich der Fokus hin zu einer ganzheitlichen Betrachtung des Lebenswerkes und der vielseitigen Talente von Müller-Stahl. Nun können Interessierte zumindest im Rahmen des Vortrags einen Einblick bekommen. Auf der Internetseite des Kulturvereins Scena stehen außerdem Videos mit virtuellen Rundgängen durch die Ausstellung zur Verfügung, unter https://www.scena-burgdorf.de/events/ausstellung-a...
Wer an dem Online-Vortrag der Feierabendakademie teilnehmen möchte, kann bis Mittwoch 21. April, 16 Uhr eine E-Mail an oelschlaegel@htp-tel.de senden. Ein Zoom-Link und das FAA-Suppenrezept werden dann per Mail geschickt. Der Vortrag dauert etwa 30 Minuten. Notwendig ist lediglich ein PC mit Lautsprecher(anschluss). Fragen können über die Chat-Funktion während des Vortrags gestellt werden.