Oktobermarkt mit fünf Bühnen und zahlreichen Aktionsplätzen

Zigtausend Besucher werden auch in diesem Jahr den Oktobermarkt wieder zu einem Volksfest machen. (Foto: VVV)

Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren

BURGDORF (r/jk). Beim VVV laufen derzeit die Vorbereitungen für das große Burgdorfer Stadtfest, den 42. Oktobermarkt, schon auf Hochtouren. Über 80 Vereine, Organisationen und Unternehmen haben ihre Mitwirkung für die Zeit vom 4. bis 6. Oktober angekündigt. Fünf Bühnen und zahlreiche Aktionsplätze sind für das traditionelle Kulturspektakel mit Volksfestcharakter vorgesehen.
Das attraktive Programm verzeichnet eine Reihe von Veränderungen. So bauen diesmal der Verein Rockhouse und das JohnnyB. ihre Bühne vor dem Kreisel an der Hochbrücke auf. Dabei gibt es neben Livemusik auch Zirkusshows. Am Rathaus in der Mittelstraße (gegenüber dem Pfarrwitwenhaus) entsteht ein neuer Aktionsplatz für Kleinkunst.
Der Spargel-Lauf und der Laternenumzug sind 2013 Bestandteile der Einweihung des neuen Kreisels an der Uetzer Straße. Start und Ziel des Spargel-Laufs (Sonnabend, 5. Oktober, um 14.00 Uhr) ist daher am Kreisel. Der Laternenumzug (Sonnabend, 5. Oktober, um 19.00 Uhr) beginnt – wie immer – am Rathaus II (Schlosspark) und endet nach einem Marsch durch den Kreisel an der Auebrücke Poststraße. Das E-Center-Cramer präsentiert den größten Smokergrill Europas.
Weitere Bühnenstandorte sind an der Ecke Marktstraße/Poststraße (Marktspiegel), an der oberen Marktstraße Post (Veranstaltungsgastronomie Peter Widdel), an der Stadtsparkasse (Junggesellencorps) und an der St. Pankratius-Kirche (Veranstaltungsservice Busch).
Nach der hervorragenden Resonanz im vergangenen Jahr organisieren der Verein für Kunst und Kultur in Burgdorf (VKK) und der Stadtmarketing Burgdorf (SMB) erneut am Oktobermarkt-Sonnabend eine Internationale Bühne (14.00 bis 18.00 Uhr).
Auf die Kinder wartet wieder ein vielfältiges Programm. Höhepunkte sind das Kinderfest in der Hannoverschen Volksbank (Sonnabend von 14.00 bis 18.00 Uhr) und die Kinderbühne (Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr).
Den Großflohmarkt veranstaltet der VVV in diesem Jahr wieder in der Altstadt. Teilnehmerkarten (auch reservierte Plätze) sind bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, erhältlich.
Zum Programm des Stadtfestes gehört erstmals auch eine Oktobermarkt-Verlosung unter dem Motto „Kultur gewinnt!“ (1. Preis: 1 VW Golf im Wert von 21.500 Euro), die bereits erfolgreich gestartet ist. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am Sonntag, 6. Oktober, um 13.00 Uhr auf der Bühne an der Ecke Marktstraße/Poststraße.