Offenes Damen-Doppelturnier beim Tennisclub Grün-Gelb

(Foto: TC Grün-Gelb Burgdorf)

Gewinnerinnen freuten sich über Hotel-Gutscheine

BURGDORF (ho). Beim diesjährigen Doppelturnier um den Marktspiegel-Cup des Tennisclubs Grün-Gelb am vergangenen Wochenende in der Südstadt spielte auch das Wetter mit. In spannenden Begegnungen wurden am Sonntagnachmittag die letzten Finalspiele ausgetragen.
In einem packenden Endspiel der A-Runde, das alle Teilnehmerinnen des Turniers verfolgten, gewannen Betty Spellerberg und Sabine Wunderlich (beide TC GG Burgdorf) gegen Inge Menzel und Mex Trau aus Peine mit 6:4, 4:6, 6:3.
Gewinnerinnen der B-Runde waren Renate Behrens und Christine Herbst aus Peine gegen Anna-Maria Ehrhardt und Helga Siems (TC GG Burgdorf).
Während die Siegerinnen der A-Runde von MARKTSPIEGEL-Geschäftsführer Klaus Hoffmann je einen Hotel-Gutschein für 2 Personen überreicht bekamen, konnten sich die anderen Platzierten über Einkaufs-Gutscheine von SPORT-POLCH freuen, die ebenfalls vom MARKTSPIEGEL gestiftet wurden.
Nach dem Turnier stellten sich alle 18 Spielerinnen dem Fotografen zu einem Erinnerungsfoto und saßen anschließend noch in gemütlicher Runde bei Kaffee, Kuchen und ein paar Gläschen Sekt auf der Terrassec des Clubheims in netter Runde zusammen.