Noch freie Plätze für „Kur und Kultur“

„Die Uhus“ fahren wieder nach Abano Terme

BURGDORF (r/jk). Die Reisegruppe „Die UHUS“ fliegt wieder nach Italien zu Kur & Kultur. Vom 9. bis 23. Mai 2012 geht es nach Abano Terme ins Hotel „Terme Venezia“ (4 Sterne). „Morgens Fango – abends Tango“ – und das in Oberitalien, nahe Padua und Venedig mit seinen kunsthistorischen Schätzen. Im mediterranen Klima und Ambiente Italiens können die Teilnehmer ihre rheumatischen und degenerativen Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates bei einer klassischen Fangokur mit klinisch belegter Heilwirkung kurieren.
Im Preis enthaltene Leistungen: Schnelle Anreise mit Direktflug von Hannover nach Venedig, Transfer ins Hotel, zwei Kulturausflüge, 14 Übernachtungen mit Vollpension (Frühstücks-/Mittagsbüfett, abends Menüwahl am Tisch), Candlelightdinner sowie Tanz- und Unterhaltungsabende, ärztliche Untersuchung, Fangoanwendungen, Spezialmassagen, Wassergymnastik in der Gruppe sowie freies Bewegen in den zwei 32 bis 34 Grad warmen Thermalschwimmbecken
Die Reiseleitung liegt in den bewährten Händen von Angelika Köhler (Tanzleiterin des Bundesverbandes Seniorentanz), die gerne weitere Auskünfte unter Tel. 05136/32 05 erteilt. Anmeldungen bitte bis zum 30. November 2011.