Neue Trikots für die Nachwuchs-Handballer

Die jungen Handballer freuen sich über die neuen Trikot-Sets, die von Zweirad-Antonius gesponsert wurden. (Foto: Thiemann)

Zweirad-Fachgeschäft Antonius unterstützt den TS Großburgwedel

VON DANA NOLL

GROßBURGWEDEL. Die Freude bei den Nachwuchs-Handballern hätte nicht größer sein können! In der vergangenen Woche überreichten Carsten Antonius und Andrea Mühlstein vom Zweirad-Fachgeschäft Antonius symbolisch Trikot-Sets an die D-Jugend des TS Großburgwedel. Insgesamt gab es 14 Spieler-Sets sowie 2 Torwart-Sets im Wert von 850 Euro.
Ihre Feuertaufe hatten die neuen Trikots schon bestanden – und den Sportlern offensichtlich auch Glück gebracht. Denn im Turnier in Sarstedt gewannen sie gegen den Gastgeber. Auch am 2. September 2018, um 15 Uhr, in der Sporthalle Auf der Ramhorst in Großburgwedel, werden die neuen Trikots im Einsatz sein. Im ersten Punktspiel treten die Junioren-Handballer gegen den TSV Anderten 2 an.
„Ich finde es toll, dass sich die Jungen statt am Computer zu sitzen, lieber sportlich betätigen“, lobte Carsten Antonius. Auch Andrea Mühlstein Ist begeistert, von den jungen Handballern:“Ich habe selbst 11 Jahre lang Handball gespielt, daher fand ich es eine Super-Idee die Trikots zu sponsern“.
„Meine Frau Anke hat das Sponsoring in die Hand genommen und war hoch erfreut, dass sich das Zweirad-Fachgeschäft Antonius sofort bereit erklärt hat, die Trikot-Sets zu sponsern“, erzählt Trainer Torsten Thiemann. „Es ist eben für einen guten Zweck und ein toller Gemeinschaftssport“, fügt Andrea Mühlstein hinzu. „Nur Radfahren ist noch ein bisschen schöner“, ergänzt Zweirad-Experte Carsten Antonius schmunzelnd.
Das Fachgeschäft „Zweirad Antonius“ bietet seit dem 1. Januar 2018 in der Von-Alten-Straße 13 eine große Auswahl an Fahrrädern und E-Bikes für Damen, Herren und Kinder sowie Zubehör. In der hauseigenen, kleinen Werkstatt werden Reparaturen aller Art durchgeführt. Ob Probleme mit Reifen oder Fahrwerk – hier wird dem Kunden fachgerecht und vor allem schnell geholfen. Die Ausstellung in seinem Ladengeschäft umfasst um die 70 Fahrräder. Der Fachmann vertraut dabei auf die Marken „Winora“, „BBF“, „Greens“ und Batavus.