Neue Regelung für Radfahrer

BURGDORF (jk). Ab sofort müssen Radfahrer auf dem Berliner Ring und auf dem Niedersachsenring auf der Fahrbahn fahren. Diese Regelung gilt ab der Einmündung der Grünewaldstraße in Richtung Dammgartenfeld und in Gegenrichtung ab Dammgartenfeld bis auf Höhe der Berufsbildenden Schule. In diesen Bereichen ist das Radfahren nur noch auf der Straße gestattet.
Für Kinder gilt dies nicht. Diese müssen bis zu ihrem 8. Geburtstag und dürfen bis zum 10. Geburtstag auf dem Fußweg fahren. Um den Vorgaben der Straßenverkehrsordnung und neuesten Richtlinien zum Radverkehr zu entsprechen, wurde die Freigabe des Radfahrens auf den Fußwegen aufgehoben. Dies dient insbesondere dem Schutz der Fußgänger.