Neue Grabarten entstehen auf dem Friedhof Otze

Bauarbeiten dauern noch vier Wochen

OTZE (jk). Auf dem Friedhof Otze entsteht im Eingangsbereich eine neue Urnenanlage. An einer ovalen Platzfläche werden drei Stelengruppen mit je 10 Urnenkammern errichtet. Der Platz wird anspruchsvoll gepflastert und lädt mit seinen Bänken zum Verweilen und Innehalten ein. Zum Weg hin wird er durch eine Staudenpflanzung abgetrennt.
Hier können zukünftig pflegefreie Urnengrabstellen erworben werden. Es wird mit einer Bauzeit von ca. 4 Wochen gerechnet. In dieser Zeit kann es durch die Bauarbeiten auf dem Friedhof zu Beeinträchtigungen kommen. Die Stadtverwaltung bittet dafür um Verständnis.