„Musikgarten für Babys“ wird angeboten

Neues Angebot der St. Pankratius-Singschule

BURGDORF (r/jk). Erstmalig bietet CampusMusik - die Singschule an St. Pankratius - auch den „Musikgarten für Babys“ an. Kinder ab 10 Monaten sind hier willkommen. Dieser Kurs findet freitags ab 10.45 Uhr im Gemeindehaus in der Gartenstraße statt und beginnt am 3. Februar. Kursleiterin ist Heike Kling.
Eltern mit älteren Kindern, die gerne singen, tanzen und musizieren möchten, können sich für den Musikgarten bei Michael Meyer-Frerichs anmelden. Nähere Informationen sind beim Kursleiter (Tel. 05132/586677) erhältlich. Anmeldeschluss ist der 2. Februar 2011. Der Unterricht findet immer mittwochs ab 09.00 Uhr, ab 16.00 Uhr und ab 16.45 Uhr im Spittasaal (Spittaplatz 2) statt. Bei vielen Anmeldungen werden zusätzliche Kurse ab 9.45 Uhr und ab 17.30 Uhr angeboten.
Jeder Kurs besteht aus 18 Unterrichtseinheiten á 30 Minuten. Es wird eine Kursgebuhr von 70 Euro erhoben. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Ein Anmeldeformular kann über das Kirchenmusikbüro bezogen werden und steht unter „www.pankratius.de“ zur Verfügung.
Für Kinder, die im August 2011 geboren sind, gibt es noch freie Plätze bei den „Musik-Delfinen“. Dieses Angebot findet immer freitags von 9.15 bis 10.30 Uhr im Gemeindehaus in der Gartenstraße statt, erstmalig am 3. Februar. Die Kursleiterinnen sind Nicola Dietz und Heike Kling. Hier wird für 10 Einheiten á 75 Minuten eine Kursgebühr von 75 Euro erhoben. Details zu den Musik-Delfinen sind im Kirchenmusikbüro erhältlich. Hierfür reicht eine Anmeldung per Mail (Kreiskantorat.burgdorf@evlka.de).
Informationen zu allen Angeboten sind im Kirchenmusikbüro unter Tel. 05136/888922 erhältlich.