Musikalische Zeitreise durch die 50er und 60er Jahre

Der Hohner-Ring Burgdorf lädt am 18. März zum Jahreskonzert in das Veranstaltungszentrum Burgdorf. (Foto: Hohner-Ring Burgdorf)

„Märzmusik“: Konzert des Akkordeonorchesters Hohner-Ring

BURGDORF (r/bs). Das Akkordeonorchester Hohner-Ring Burgdorf entführt seine Besucher bei seinem Jahreskonzert am 18. März in die Welt der Petticoats und Nierentische. Rein musikalisch natürlich. Von deutscher Schlagerromantik bis zum draufgängerischen Rock'n'Roll ist alles dabei.
Jeder im Publikum wird seine eigenen nostalgischen Erinnerungen haben, wenn Hits von Petula Clark und Rocco Granata erklingen und ein Potpourri an den charmanten Entertainer Vico Torriani erinnert.
Sehnsüchte werden wach, wenn die aufreizenden Calypso-Rhythmen von Harry Belafonte durch den Raum schwingen. Und all dies auf dem Akkordeon! Oder genauer gesagt im Zusammenspiel der verschiedenen Stimmen im Akkordeonorchester. Mit Französischen Chansons wie denen von Edith Piaf verbindet man durchaus den Klang des Akkordeons. Doch können Sie sich auch Elvis auf diesem untypischen Instrument vorstellen? Und nicht nur, weil das Akkordeonorchester auch dieses Mal professionelle Unterstützung beim Schlagwerk erhält, ist es immer wieder überraschend, wie vielseitig der Sound gut arrangierter Akkordeonmusik ist und wie überzeugend auch mitreißende Rhythmen rüberkommen.
Neben den musikalischen Eindrücken erinnert auch die nostalgische Dekoration an die gute alte Zeit. Vor allem die älteren Mitglieder des Hohner-Rings haben sehenswerte Schätze zu Tage gefördert. Nierentisch, Musiktruhe und Stehlampe lassen eine passende und erinnerungsträchtige Atmosphäre entstehen. Ein Repertoire quer durch die Musikbox der 50er und 60er Jahre, das erwartet den Besucher bei der Märzmusik in diesem Jahr.
Das Jahreskonzert Märzmusik des Akkordeonorchesters Hohner-Ring Burgdorf findet am Sonntag, den 18. März 2012 um 16 Uhr im Veranstaltungszentrum Burgdorf, Sorgenser Straße 31 statt.
Der Vorverkauf für die Märzmusik hat schon begonnen. Karten gibt es in Burgdorf bei „Vier Jahreszeiten Floristik", Uetzer Str. 95 und in Lehrte bei „Wein & Foto Nietmann“, Bahnhofstr. 4B und per Email: info@hohner-ring.de. VVk: 7 Euro, Konzertkasse 9 Euro.
Weitere Infos bei Cordula Pütz Tel: 05136-85737 und unter www.hohner-ring.de.