Modehaus Obermeyer: Cashmere-Träume zum Verlieben

„Mode zum Anfassen“ können modebewusste Frauen bei Julia Obermeyer erleben. (Foto: Rüdiger Thiel)

Models präsentieren „Mode zum Anfassen“

BURGDORF. Welche Frau von heute träumt nicht davon, sich bei herbstlich ungemütlichem Wetter in feinstes Cashmere zu hüllen? Mit einem dicken Rolli, einem feinen Kleid oder dem üppigen Strickschal können Sie sich auf die kommenden Herbst- und Wintertage freuen! In zurückhaltenden Farben, mit Intarsien oder gezopft, schlicht und ergreifend oder auch mit Fell besetzt… sehr facettenreich, aber immer zum Verlieben!
Strick wohin das Auge blickt. Kuscheliger kann es nicht kommen! Dazu eine Cordhose oder eine modische Chino, Gummistiefel für den Waldspaziergang, Daunenmantel drüber – fertig ist das Herbstoutfit!
Oder suchen Sie eher etwas für das Business oder für den Abend? Mit den Labels Strenesse und St. Emile, Piu & Piu oder Moncler ist auch das kein Problem. Fragen Sie einfach nach, das Team des Modehaus Obermeyer berät Sie gern. Feinfühlige Fachkompetenz und Herzlichkeit inklusive! Als besonderes Highlight hat das Modehaus Obermeyer von Freitag bis Sonntag Models zu Gast, die die Mode präsentieren, die „Sie“ gerne sehen möchte. „…also quasi auf Zuruf. Models zum Anfassen eben,“ lächelt Julia Obermeyer. Rüdiger Thiel