Mitreißende Klezmermusik, die unter die Haut geht

„Di Finkelstein Kapelye“ spielt in der Martin-Luther-Kirche

EHLERSHAUSEN (r/jk). Das Trio „Di Finkelstein Kapelye“ mit Annette und Frank Siebert (früher Trio Oyftref) und Franka Lampe spielt am Sonntag, 18. März, ab 18.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche mitreißende Klezmermusik. Es erklingen musikalische Geschichten aus der jiddischen Welt - Melodien, die unter die Haut gehen - Tänze, die in die Beine gehen und innige, gebetsähnliche Stücke, die das eigene Erleben reflektieren und die Sehnsucht nach einem besseren Leben zum Klingen bringen.
Vor dem Konzert kann man noch den Stimmzettel für die Kirchenvorstandswahl ausfüllen. Am Ende des Konzertes wird das vorläufige Endergebnis der Wahl bekannt gegeben.
Der Eintritt kostet 10 Euro, Karten werden verkauft in Burgdorf bei Fa. Bleich, im Benefizz-Laden und in Ehlershausen bei Voltmer, im Pfarrbüro sowie an der Abendkasse. Weitere Infos zu „Di Finkelstein Kapelye“ unter http://frankalampe.de/finkelstein-kapelye/musiker....