MGV Germania Wettmar bereitet 35. Dorfabend vor

Wann? 06.11.2010 19:00 Uhr

Wo? Westerfeldhalle Wettmar, Westerfeldstraße, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Der „Junger Chor“ Wettmar freut sich auf seinen dritten öffentlichen Auftritt. (Foto: MGV/Ute Roch)
Burgwedel: Westerfeldhalle Wettmar |

Abwechslungsreiches musikalisches Programm

WETTMAR (r/bs). Herbstzeit in Wettmar ist Dorfabendzeit! Der Männergesangverein Germania Wettmar ist in diesen Tagen intensiv mit der Vorbereitung des diesjährigen Dorfabends beschäftigt. Der Wettmarer Dorfabend ist seit vielen Jahren, am 6. November wird es der 35. in der Vereinsgeschichte sein, der Termin für die Präsentation des umfangreichen Kulturangebotes des MGV Germania Wettmar.
Neben Gesangsdarbietungen der „Altgermanen“, wie man die Herren des Männerchors mittlerweile liebevoll bezeichnet, werden natürlich auch die anderen aktiven Gruppen des Vereins an der Programmgestaltung des Dorfabends beteiligt sein. So werden schon jetzt mit Spannung die Aufführungen der Laienspielgruppe und der dann erst dritte öffentliche Auftritt des in diesem Jahr neu gegründeten „Junger Chor“ Wettmar erwartet. Mit den „Goschenhoblern“, der Mundharmonikagruppe des MGV, wird es dann auch wieder stimmungsvolle Lieder als Instrumentalvortrag geben. Ein viel beachteter Programmpunkt wird sicher auch in diesem Jahr wieder die Mitwirkung des Kinderchors der Grundschule und der Kindertagesstätte Wettmar werden. Der MGV Germania Wettmar engagiert sich seit einigen Jahren in der Förderung und Unterstützung der Gesangsförderung in der Grundschule und in der Kindertagesstätte in Wettmar und freut sich daher ganz besonders auf die „kleinen“ Sängerinnen und Sänger.
Dieses Angebot garantiert den Gästen sicher einen kurzweiligen, unterhaltsamen Abend. Damit allerdings noch nicht genug: Einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen präsentiert der MGV mit dem Auftritt der A capella-Formation „The Fairytales“. The Fairytales sind vier junge Herren, die es verstehen mit ihren besonderen Showeinlagen zu begeistern. Obendrein fesseln die Künstler ihr Publikum mit ihren klangvollen Harmonien und versetzen es in die gute, alte Zeit zurück: die 50er und 60er Jahre.
Man darf also gespannt sein und sollte sich den Termin unbedingt vormerken:
Sonnabend, 6. November 2010 ab 19.00 Uhr in der Westerfeldhalle in Wettmar.