„Metallbau Kaletta“ im Industriegebiet Hülptingsen

Leistungsstarke Ausführung sämtlicher Metallbauarbeiten

HÜLPTINGSEN (gb). Im Jahr 1995 gründete Metallbaumeister Andreas Kaletta seinen Handwerksbetrieb in Burgdorf und firmiert heute unter „Metallbau Kaletta“ im Industriegebiet Hülptingsen an der „Leineweberstraße 16“. Der Handwerksmeister und sein Mitarbeiterteam sind auf die Ausführungen sämtlicher Geländer-, Gitter-, Tor- und Treppenanlagen ebenso spezialisiert, wie auf fachgerechte Arbeiten an mehrstöckigen Balkonanlagen, Vordächern und Stahlkonstruktionen.
„Leistungsstarke und termingerechte Fertigstellung ist für uns selbstverständlich“, versichert Andreas Kaletta. Und dies erfolgt selbstredend auf individuellen Kundenwunsch. Aufmaß mit Angebotserstellung vor Ort, Auftragsbestätigung mit anschließender Durchführung und Montagen von beispielsweise Außen- und Innentreppen, Balkongeländern und Zäunen gehören zur umfassenden Angebotsskala und Service des Meisterbetriebs aus Hülptingsen. „Als technische Ausrüstung stehen uns alle für den Metallbau relevanten Maschinen und Werkzeuge zur Verfügung. Und ferner erfüllt unser Betrieb auch die Qualifikationsanforderungen zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7 Klasse C“, erklärt der Firmeninhaber. Zum weiteren Leistungsspektrum von „Metallbau Kaletta“ gehören unter anderem ebenfalls noch Edelstahl- und Kunstschmiedearbeiten.
Nähere Informationen können über www.metallbau-kaletta.de eingeholt oder zu aufklärenden Anfragen auch das Festnetz: (05136) 852 84 bzw. Email: metallbau.kaletta@freenet.de genutzt werden.