„Merci“ an die DRK-Bereitschaft

Der designierte Bürgermeister Armin Pollehn (7. von links) bedankt sich bei der DRK-Bereitschaft auf dem Oktobermarkt. (Foto: privat)

Der designierte Bürgermeister Armin Pollehn würdigt Einsatz

BURGDORF (r/fh). Der designierte Bürgermeister Armin Pollehn hat den ehrenamtlichen Mitarbeitern des DRK-Bereitschaftsdienstes vom Ortsverein Burgdorf für ihre Dienste während des Oktobermarktes 2019 gedankt. Auch nach den Stromschlägen am Autoscooter, waren sie den leicht Verletzten schnell zu Hilfe gekommen. Armin Pollehns Frau Nicole, selbst beschäftigt beim DRK-Landesverband, übergab als Dank eine große Schachtel mit Schokolade an den Leiter der Bereitschaft Jens Berking-Tabbert. Auch der Vorsitzende des DRK-Ortsverbandes Burgdorf, Gero von Oettingen, freute ich über die Anerkennung.