Marktstraße wird Sonntag gesperrt

Burgdorf (r/bs). Zum verkaufsoffenen Sonntag am 6. September wird die Marktstraße für den Kfz-Verkehr gesperrt.
Aufgrund der noch bis Mitte September andauernden Bauarbeiten in der Theodorstraße ist an diesem Tag der Bahnhof und die Hochbrücke vom Celler Tor/Kleiner Brückendamm weder über die Gartenstraße noch über die Marktstraße erreichbar.
Besucher, die die Burgdorfer Innenstadt vom Westen über die Hochbrücke aus anfahren, haben
die Möglichkeit an der Hochbrücke oder im Parkhaus am Bahnhof zu parken. Sollten dort keine
Parkplätze mehr zur Verfügung stehen, kann die Gartenstraße über die Hannoversche Neustadt
und Feldstraße erreicht werden. Am Wall und am Schützenplatz stehen dann noch weitere
Parkplätze zur Verfügung.
Besucher, die die Burgdorfer Innenstadt vom Celler Tor/ Kleiner Brückendamm erreichen wollen,
werden gebeten am Schützenplatz zu parken.