Mangold-Pesto aus eigener Ernte

Kinder der Kita Ramlingen-Ehlershausen haben Hochbeete bepflanzt

Burgdorf (r/fh). Im Frühjahr haben Kinder der Grünen Gruppe auf dem Gelände ihrer Kindertagesstätte Ramlingen-Ehlershausen gemeinsam mit der Edeka-Stiftung ein Hochbeet angelegt. Unter den interessierten Blicken der Jungen und Mädchen stellten Mitarbeiter der Stiftung das Hochbeet auf und befüllten es mit Erde. Anschließend durften die jungen Hobbygärtner das Beet mit Setzlingen bepflanzen und diese gießen.
Der guten Pflege durch die Kinder, Eltern und Erzieher ist es zu verdanken, dass Gurke, Kohlrabi, Radieschen, Salat und Co. zu erntereichem Gemüse herangewachsen sind. Gemeinsam haben die Kinder der Grünen Gruppe unter anderem ein Mangold-Pesto und ein Himbeerdressing zubereitet.
Weil sich die Gruppen wegen der Corona-Epidemie nicht mischen durften, haben die Kinder aus den anderen Kindergarten- und Krippengruppen mit Unterstützung ihrer Eltern kurzerhand eigene kleine Hochbeete angelegt, die mittlerweile ebenfalls erntereif sind. Nächstes Jahr sollen die Beete neu bepflanzt werden.