Malt Whisky Company feiert Jubiläum

1 Jahr nach Wiedereröffnung wird nun zum Tag der offenen Tür mit einem ganz besonderen Whisky geladen, v.l. Harald Schmidt, Christian Herrmann und Peter Schubert.

Zum 1-jährigen nach Wiedereröffnung gibt es Jubi-Whisky aus eigenem Fass

IMMENSEN (dno). Für einen guten Single Malt Whisky müssen Whiskyfans aus der Region gar nicht so weit fahren. In Immensen, Am Fleith 24, ist die Malt Whisky Company zu Hause, die 1996 von Harald Schmidt und Udo Hansen gegründet wurde. Schmidts Onkel hatte dem Lehrter eine umfangreiche Spirituosensammlung vermacht – und gab damit den Anstoß zu dem Geschäft, dass bis 2011 gemeinsam geführt wurde. Danach musste der selbstständige Versicherungsunternehmer Harald Schmidt, dem Beruf den Vorrang geben und Hansen führte bis zu seinem Ableben im Februar 2017 die Geschäfte alleine weiter.
Doch die Malt Whisky Company sollte fortbestehen – und so überzeugte Udo Hansens Tochter den ehemaligen Compagnon Harald Schmidt davon, den Betrieb fortzuführen.
Dieser holte sich ein kompetentes Team an seine Seite: Peter Schubert, Christian Herrmann und Olaf Herms. Neben einer Freundschaft verbindet die Niedersachsen vor allem die Liebe zum Whisky, insbesondere zu gutem Malt Whisky aus Schottland.
Und so ging die Malt Whisky Company vor gut einem Jahr wieder an den Start! Dieses Jubiläum muss nun gefeiert werden. Natürlich mit schottischem Single Malt Whisky, Irish Whiskey, amerikanischem Bourbon, exotischem Rum oder edlen Obstbränden. Am 29. September 2018 sind Kenner und Neulinge ab 11 Uhr zu einem Tag der offenen Tür herzlich willkommen. Als besonderes Highlight erwartet die Gäste eine Jubiläums-Abfüllung eines schottischen Single Malt Whisky aus eigenem Fass!
Um die vielfältigen Geschmacksvariationen kennen zu lernen, empfiehlt sich die Teilnahme an einem Tasting. In gemütlichem Ambiente im Kreise von gleichgesinnten Genießern lassen sich die exquisiten Abfüllungen erleben. Dazu gibt es von den Experten die ein oder andere Anekdote, die den Abend zu einem Erlebnis macht. So findet am 29. September 2018 von 18 Uhr bis 22 Uhr ein Jubiläums-Tasting statt. Plätze sind noch frei – Um Anmeldung wird gebeten unter www.malt-whisky-company.de/proben, per e-mail service@malt-whisky-company.de oder telefonisch unter 05175/932 435.
Auch im Oktober gibt es was zu Probieren. Die „Schmeichler – weiche und milde Whiskys“ (12.10.) oder die Irish Whiskeys meets Scotish Whisky (26.10.). Eine Whiskyreise durch Schottland erwartet die Liebhaber am 9. November und am 10. November 2018. Am 16. November 2018 gibt es maritime Geschmacksvielfalten diverser Islay-Brennereien und am 23. November 2018 die Spezialitäten aus Lowlands, Highlands und Islands. Zu allen Tastings werden rustikale Platten in Buffetform gereicht sowie abgestimmte Schokoladenvariationen. Ein Highlight ist auch das Barbeque Tasting am 1. Dezember 2018 und das Christmas Tasting am 15. Dezember 2018 mit ausgewählten Raritäten. Nähere Informationen gibt es auch auf der Website www.malt-whisky-company.de/proben. Man kann dort auch direkt buchen.