Magische Momente beim Pferde- und Hobbytiermarkt

Tierische Momente sind vor allem für die kleinen Gäste des Pferde- und Hobbytiermarkts ein ganz besonderes Erlebnis. (Foto: VVV)

181. Pferde- und Hobbytiermarkt am Sonnabend, 19. Juni

BURGDORF (r/jk). Der Pferde- und Hobbytiermarkt zaubert – unter diesem Motto steht die 181. Veranstaltung am Sonnabend, 19. Juni, von 8.00 bis 13.00 Uhr. Der VVV präsentiert den Profizauberer Mogly, der zwischen 10.00 und 12.30 Uhr magische Momente verspricht. Mogly und zwei Amateurzauberer werden im Kinderzelt der Stadtsparkasse Burgdorf zeigen, wie man Magie gefahrlos anwenden kann. Bei der Aktion im Kinderzelt, die vom JohnnyB. organisiert wird, können die kleinen Besucher Requisiten selbst basteln und mit nach Hause nehmen.
Ein weiterer Höhepunkt ist zwischen 9.00 und 12.00 Uhr die Pferde- und Reitershow des Vereins für Pferdeland, der darüber hinaus Verkaufsvorführungen von Sportpferden für alle Disziplinen anbietet.
Am Informationsstand stellt der VVV die neue Jahreschronik „Burgdorf 2009“ vor. Weiter wirbt er für die Ausstellungen „Burgdorfer Köpfe“ (vom 20. Juni bis 8. August in der KulturWerkStadt) und „75Jahre Zinnfiguren in Burgdorf“ (3. Juli bis 22. August im Stadtmuseum).
Ein neues Angebot ist die Pferde- und Hobbytiermarkt-Rallye für Kinder. Teilnehmerkarten gibt es am Informationsstand. Partner des VVV ist dabei das E-Center Cramer. Jedes Kind, das mitmacht, erhält eine „kleine Belohnung“ und nimmt an einer Verlosung teil.
Zum Programm gehören auch die Schau „Land & Garten“, Ponyreiten und eine Präsentation des Opel-Autohauses Evels + von der Ohe.
Für Besucher stehen folgende Sonderparkplätze zur Verfügung: unter der Hochbrücke (Finanzamt), am Rathaus II, in der Parkpalette am Bahnhof, Uetzer Straße/Ecke Ostlandring, Reitplatz St. Georg (An der Bleiche), Lehrter Straße und am Güterbahnhof. Auswärtige Besucher sollten die Umgehungsstraße (B 188) an der Abfahrt Ostlandring verlassen.