Märchenwald in der Kita

Die Leiterin der Kita Südstern Daniela Jessolat (vorne, als Rotkäppchen) hat zusammen mit den Erzieherinnen ihrer Einrichtung ein Weihnachtsmärchen aufgeführt. (Foto: Stadt Burgdorf)

Erzieherinnen führen Geschichte von Rotkäppchen auf

Burgdorf (r/fh. Als Alternative zu dem abgesagten Weihnachtstheater des Jugendhauses JohnnyB. hat die Leiterin der Kita Südstern  Daniela Jessolat zusammen mit den Erzieherinnen der Einrichtung eine Theatergruppe ins Leben gerufen. Sie haben sechs Mal das Stück "Rotkäppchen und der böse Wolf" in den Kindergartengruppen der Kita aufgeführt.
Die Erzieherinnen nahmen die kleinen Theaterbesucher mit auf eine Reise in den Märchenwald. Dafür war in der Halle eine Kulisse mit Deko-Tannen, einer Leinwand, Laternen und einen Vorhang aufgebaut. Die Aktion sorgte für große Begeisterung bei den Kindern und bereitete auch dem Südstern-Team viel Freude, sodass diese ein wiederkehrendes Element in der Kita bleiben soll.