Literaturkreis liest Max Frisch

EHLERSHAUSEN (jk). Der Literaturkreis der Martin-Luther-Kirchengemeinde Ehlershausen, Ramlingen, Otze trifft sich am 28. Juli, um das Drama „Nun singen sie wieder“ des Schweizer Schriftstellers Max Frisch zu lesen. Aufgrund des Anlasses „70 Jahre Kriegsende“ wurde dieses Stück ausgewählt, das 1945 entstanden ist und in der Nachkriegszeit oft an deutschen Bühnen gespielt wurde. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Beginn ist um 19 Uhr im Gemeindehaus in Ehlershausen in der Ramlinger Str. 25.