Linnea bestimmt, was Sache ist...

Wann? 19.08.2010 16:30 Uhr

Wo? Stadtbücherei, Sorgenser Straße 3, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: Stadtbücherei |

Vorlesestunde für Kinder von 6 bis 9 Jahren

BURGDORF (r/jk). Kindern im Alter von 6 bis 9 Jahren wird am Donnerstag, 19. August, ab 16.30 Uhr in der Stadtbücherei Burgdorf, Sorgenser Str. 3, das Buch „Linnea macht Sachen“ von Kerstin Maschigefski vorgelesen.
Linnea bestimmt, was Sache ist. Mama geht heute aus und Linnea bereitet gleich mal ein Festessen: Mit Mamas allerbestem Sonntagsgeschirr. Als Linneas Schwester Anna dann eine Gruselgeschichte erzählt, kommt nochmals richtig Schwung in den Abend. Auf Tante Sonjas Hochzeitsfeier sind Miriande und Linnea Blumenstreukinder. Plötzlich hat ein Kleid einen Riss - und Linnea hat eine Idee. Mit ihrem Bruder Magnus erlebt Linnea einen ganz besonderen Regentag, und im Rathaus trifft sie tatsächlich den echten Weihnachtsmann.“
Aus Platzgründen wird die Teilnehmerzahl auf höchstens 20 Kinder begrenzt. Daher wird um eine vorherige Anmeldung in der Stadtbücherei (Tel. 05136/3323) gebeten. Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert etwa 45 Minuten. Während dieser Zeit sind die erwachsenen Begleitpersonen herzlich eingeladen, in Ruhe für sich selbst nach Büchern zu suchen oder zu schmökern.