Lesen, zuhören und ein Rätsel lösen

(Foto: Georg Bosse)

Kleine Lesedetektive im E-Center „Uetzer Straße“

BURGDORF (gb). In Kooperation mit dem Dudenverlag hatte die Firma Bahlsen Kinder der Burgdorfer Grund- und Hauptschule 1 (GHS 1) am vergangenen Donnerstag zu einer spannenden Schulstunde ins E-Center Cramer „Uetzer Straße“ eingeladen. 50 Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Lehrerinnen erschienen, um gemeinsam mit „Kommissar“ Sven Cols (Bahlsen) eine altersgerechte Super-Quizprüfung zum Lesedetektiv zu machen. Dabei mussten die Kids unter anderem „den aktuellen Fall“ von Frau Langohr, Luisa und Tizian („Ein blinder Passagier“) lösen. Am Ende der kurzweiligen Unterrichtsstunde erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer je eine Urkunde, die sie nun als Lesedetektive ausweist, die gut lesen, aufmerksam zuhören und Rätsel lösen können.