„Late-Night-Shopping“ in der Burgdorfer Innenstadt

Wann? 25.11.2010 18:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Nach Eröffnung der Lichtwochen lädt die Burgdorfer Innenstadt in stimmungsvoller Atmosphäre zum Einkaufen und Bummeln ein. (Foto: SMB)
Burgdorf: Innenstadt |

Burgdorfer Einzelhändler haben am 25. November bis 22 Uhr geöffnet

BURGDORF (ho). Nach der Eröffnung der Lichtwochen und der Verlosung laden viele Geschäfte in der City bis 22 Uhr zum „Late-Night-Shopping“, verbunden mit kleinen Aktionen, ein.
So unter anderem die Bäckerei Bosselmann, die Quarkbällchen und Stollenkonfekt zum Probieren anbietet. In der Buchhandlung Gillmeister können die Kunden verschiedene Dips probieren und Ernsting`s Family lädt zu einem Gläschen Sekt ein. Eine kleine Nikolaus-Überraschung haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Modehauses Fehling vorbereitet und bei Jaya Moden können sich die Kunden bei Tee und Glühwein erwärmen, dazu werden Kekse gereicht. Bei einem Gläschen Rotwein kann im Modehaus Obermeyer die aktuelle Mode anprobiert werden und Trend Optik bietet einen kostenlosen Sehtest an. Auch die Geschäfte Mode von Lingelsheim und das Schuh- und Sporthaus Goslar öffnen ihre Türen bis 22 Uhr.
„Der Meister kommt“, heißt es im Schuhhaus Polch in der Hannoverschen Neustadt. In einer der ältesten Schuhmanufakturen, Heinrich Dinkelacker in Budapest, werden seit 1879 Herrenschuhe von erfahrenen Meistern in aufwändiger und wertbeständiger Handarbeit gefertigt. Am morgigen Donnerstag ab 11 Uhr ist solch ein Schuhmachermeister alter Schule live zu Gast und lässt sich bei seinem Handwerk über die Schulter schauen. Abends können die Kunden dann während des Late-Night-Shoppings stilecht ein Glas guten Whiskys genießen.