„Kultur gewinnt!“ beim Burgdorfer Stadtfest Oktobermarkt 2013

Bei der Volkswagen Automobile Region Hannover in Lehrte/Aligse stellten der VVV-Vorsitzende Karl-Ludwig Schrader und VVV-Geschäftsführer Gerhard Bleich (v.li.) sowie Kunst und Kultur-Schatzmeisterin Dipl. Ökonomin Annette Wolff, MARKTSPIEGEL-Geschäftsführer Klaus Hoffmann und VW-Verkaufsleiter Holger Klug (v.re.) den Hauptpreis der großen Burgdorfer Oktobermarkt-Verlosung 2013 „Kultur gewinnt!“, einen VW Golf Comfortline „Blue Motion“, vor. (Foto: Georg Bosse)
 
So sehen die Teilnahmekarten aus, die erstmals beim 199. Burgdorfer Pferdemarkt am kommenden Sonnabend und ab 17. Juni in den genannten Verkaufsstellen für zwei Euro käuflich zu erwerben sind. (Foto: Repro: MARKTSPIEGEL)

Große Oktobermarkt-Verlosung beschert Glückspilz einen VW Golf als Hauptgewinn

BURGDORF/ALTKREIS (gb). Mit dem Begriff „Glück“ wird im Allgemeinen die Erfüllung von Zielen und Träumen beschrieben. Um diese Gefühle zu spüren, nehmen Menschen häufig weite Wege und Schwierigkeiten in Kauf. Weder weite Wege noch Schwierigkeiten müssen Besucher zum Burgdorfer Stadtfest Oktobermarkt 2013 auf sich nehmen, um eventuell das Gefühl des Glücks zu fangen, unter günstigen Umständen stolze Besitzer eines funkelnagelneuen VW Golf Comfortline „Blue Motion“ zu werden. Denn auf Initiative vom MARKTSPIEGEL Verlag und vom Festveranstalter VVV wird in enger Kooperation mit dem Verein für Kunst und Kultur in Burgdorf e.V. und dem Stadtmarketing Burgdorf (SMB) dieser garantierte Hauptpreis auf vier Rädern im Gesamtwert von rund 21.500 Euro verlost.
Mit diesem Volltreffer gewinnt nicht nur der potentielle Glückspilz, sondern auch der Verein für Kunst und Kultur in Burgdorf, dem anschließend der Reinerlös der Verlosung in vollem Umfang zur Förderung seiner feinsinnigen und schöpferischen Vorhaben zur Verfügung gestellt werden wird. Deshalb steht die große Burgdorfer Oktobermarkt-Ausspielung auch unter dem Motto „Kultur gewinnt!“. Die Gewinne 2 bis 10, die als Burgdorfer Geschenkgutscheine, Einkaufs- und Reise-Gutscheine unter das Volk gebracht werden, sind jeweils mit etwa 1.000 Euro dotiert und werden bei denjenigen, die dann mit Fortuna im Bunde waren, sicherlich ebenfalls Hochgefühle auslösen.
Gestiftet werden diese Preise von den Hauptsponsoren Stadtsparkasse Burgdorf, E-Center Cramer, MARKTSPIEGEL Verlag, HAZ/NP Anzeiger, EHG expert, TUI Hannover, Stadtmarketing Burgdorf, Schuhhaus Polch und Modehaus Fehling. Weiterhin warten noch weitere Sach- und Gutschein-Preise auf die glücklichen Gewinner/innen. Alles in allem werden bei der öffentlichen Ziehung unter notarieller Aufsicht am Sonntag, 6. Oktober, um 13.00 Uhr auf der MARKTSPIEGEL-Showbühne (Marktstraße/Ecke Poststraße) Preise im Gesamtvolumen von zirka 35.000 Euro aufgerufen, wobei die nicht anwesenden Gewinner der zehn Hauptpreise benachrichtigt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
„Mit dieser bemerkenswerten Oktobermarkt-Verlosung „Kultur gewinnt!“ bereichern wir das Burgdorfer Stadtfest ganz erheblich“, sind VVV-Geschäftsführer Gerhard Bleich und MARKTSPIEGEL-Chef Klaus Hoffmann von der gemeinsamen Aktion überzeugt. Weitere Preise von Burgdorfer Unternehmen sind herzlich willkommen.
Um bei einem möglichen Hauptgewinn in ähnliche Begeisterung auszubrechen, müssen sich Teilnehmer an der „Kultur gewinnt!“-Ausspielungsaktion in den Besitz einer Teilnahmekarte bringen. Diese gibt es ab Montag, 17. Juni, gegen Zahlung von zwei Euro/Stück in den Verkaufsstellen Bleich Drucken und Stempeln (Braunschweiger Straße 2), E-Center Cramer am Burgdorfer Carré und in der Uetzer Straße 67, bei der Stadtsparkasse Burgdorf in den Geschäftsstellen Marktstraße, Rubensplatz und Nordwest sowie beim MARKTSPIEGEL/ANZEIGER in Burgdorf (Marktstraße 16), in Burgwedel (Im Mitteldorf 17) und in Lehrte (Zuckerpassage 4). An diesen Verkaufsstellen sind auch die vollständig ausgefüllten Teilnahmekarten bis zum 4. Oktober abzugeben.
Als kleinen Vorgeschmack auf den Hauptpreis wird der VW Golf Comfortline „Blue Motion“ an markanten Stellen in der Burgdorfer Innenstadt ab Montag, 17. Juni bis zum Oktobermarkt jeweils mehrere Tage lang präsentiert. Seinen Premierenauftritt hat der silberfarbene VW Golf allerdings schon Samstag, 15. Juni, anlässlich des Burgdorfer Pferdemarktes am Kleinen Brückendamm nahe des VVV-Informationsstandes. Dort werden an diesem Tag natürlich auch die ersten „Glückskarten“ verkauft.