Kreative Handwerkskunst in stilvoller Vielfalt

Kunsthandwerker-Ausstellung im Rathaus I am 6. und 7. Oktober

BURGDORF (r/jk). Traditionell zum Stadtfest Oktobermarkt veranstaltet der VVV eine Kunsthandwerkerausstellung in den unteren Räumlichkeiten des Rathaus I (Marktstraße 55). Zur 41. Wiederkehr der dreitägigen kulturellen Mammutveranstaltung stellen kreative Kunsthandwerkerinnen aus der Region wieder ein breit gefächertes Angebotsspektrum zum freien Verkauf aus. Die Ausstellung ist am Sonnabend, 6. Oktober, von 14.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag, 7. Oktober, von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.
Beim Rundgang durch die Ausstellung können sich die Besucher einen ausführlichen Überblick verschaffen und sich bei den Kunsthandwerkerinnen im persönlichen Gespräch über deren handgefertigte Unikate informieren. Es gibt unkonventionelle und individuell gestaltete Kreationen zu entdecken. So sind die stilvollen und zu erschwinglichen Preisen erhältlichen Schmuckartikel der Burgdorfer Gold- und Silberschmiedemeisterin Silke Jüngst ein echter Blickfang. Susanne Haase versteht es, dem Werkstoff Holz mit ausgefeilten Bearbeitungstechniken originelle Formvariationen zu entlocken. Meike Tietz präsentiert raffinierte Strickmode und Accessoires, die sich durch große Gestaltungsvielfalt auszeichnen. Aus dem Werkstattatelier Liane Langers stammen Bilder, Monotypien und Aquarelle, die jedem Wohnraum eine persönliche Note verleihen.
Weitere Informationen erteilt der VVV unter der Telefonnummer 05136/1862.