Konzert im Schlossgarten

Das Jannis Wolff Trio tritt im Rahmen der Ausstellung ZeiTRäume" in Burgdorf auf

BURGDORF (r/fh). Im Beiprogramm der Großausstellung „ZeiTRäume" tritt am Samstag, 27. Juli, das neu formierte Jannis Wolff Trio auf. Das Konzert beginnt um 11 Uhr im Garten des Burgdorfer Schlosses, Spittaplatz 5. Der Eintritt ist frei; bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Ratssaal des Burgdorfer Schlosses statt.
Der Kulturverein Scena hat die Ausstellung gemeinsam mit der Martin-Luther-Gemeinde Ehlershausen und dem Kirchenkreis konzipiert. Der aus Burgdorf stammende Schlagzeuger Jannis Wolff, die Berliner Saxophonistin, Sängerin und Komponistin Fabia Mantwill und der Stuttgarter Bassist Jakob Obleser greifen das Ausstellungsthema auf und verarbeiten es musikalisch. Dabei wird klassisches Jazz-Repertoire ebenso zu hören sein, wie spannende Eigenkompositionen und Improvisationen.