Kinderschutzbund mit neuem Vorstand

BURGDORF (jk). Der Kinderschutzbund Burgdorf hat einen neuen Vorstand gewählt. Jutta Goldbach wurde wieder zur 1. Vorsitzenden bestimmt. Der neue und alte 2. Vorsitzende ist Wolfgang Nordmann. Bärbel Börges wurde als Kassenwartin verabschiedet und Heidi Mikoleit dafür gewählt. Schriftführerin war und bleibt Jutta Walter. Als Beisitzer blieben Marion Jakobi und der in Abwesenheit gewählte Norbert Langen in ihren Ämtern. Tina Goedeke schied als Beisitzerin aus.