Kinderschutzbund bietet Betreuung in den Sommerferien an

„…widdewidde ich mach mir meine Welt, wie sie mir gefällt!“

BURGDORF (r/jk). Der Kinderschutzbund Burgdorf bietet vom 31. Juli bis zum 22. August eine Betreuung für Kinder in den Sommerferien an. In der Zeit von 7.30 bis 14.30 Uhr (eine verlängerte Betreuung bis 15.30 Uhr ist möglich) wird mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren gespielt, gebastelt, getobt und viel Spaß gemacht. Bei gutem Wetter steht der Pausenhof der GHS I zur Verfügung. Bei Regenwetter wird u.a. die Turnhalle genutzt.
Unter dem Motto „…widdewidde ich mach mir meine Welt, wie sie mir gefällt!“ beschäftigen sich die Teilnehmer mit unterschiedlichen Wohn- und Lebensformen in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Auf den Ausflügen werden sie Burgdorf von oben betrachten, einen Ponyhof besuchen, ein Schloss ansehen, zur Waldstation fahren und schwimmen gehen.
Die Ferienbetreuung kostet 15 Euro pro Tag (inkl. Mittagessen, Getränken und Obst). Eine Ermäßigung für Geschwisterkinder und Mitglieder des Kinderschutzbundes ist möglich. Zusätzliche Kosten für Fahrten etc. werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Anmeldung unter Tel. 05136/2131 oder Email: ferienbetreuung@kinderschutzbund-burgdorf.de.