Kaiserwetter zur Königsproklamation in Ramlingen

Olaf I & Jana sind die neuen Erntefestmajestäten in Ramlingen. Foto: Georg Bosse

Olaf I und seine Königin Jana regieren als Erntemajestäten 2018

RAMLINGEN (gb). Der Klimawandel war das übergeordnete Thema beim
großartigen 51. Erntefest-Umzug in der Burgdorfer Ortschaft Ramlingen. Viele Monate hatten die kleinen und gr0ße Dorfbewohner gemeinsam gewerkelt, um ihre Motivwagen kreativ zu gestalten und damit einmal mehr die unzähligen Gäste, die die Umzugsmeile „Grüne Allee“ am vergangenen Samstag säumten, zu begeistern.
Insgesamt 14 themengeschmückte Wagen und 13 prächtig kostümierte Fußgruppen setzten das Bienensterben, die Problematik mit dem Bahnübergang in Ehlershausen oder die sommerliche Trockenperiode fantasievoll in Szene. Der bunten Erntefestprozession schritten sechs junge, attraktive Dirndldamen mit der traditionellen Erntekrone voran. Für den guten Takt beim Defilee sorgten der Feuerwehrmusikzug Ramlingen/Ehlershausen, die „Spielmöpse“ der auestädtischen Schützengesellschaft und das Burgdorfer Fanfarencorps „Wikinger“. Zwischenzeitlich bereitete sich das noch amtierende Ramlinger Erntekönigspaar, Detlef I & Diana, auf das Ende ihrer Regentschaft vor. Der (Noch-)Regierende hatte gewettet, sich ein letztes Mal in seiner bekannten blauen Hummel-Trainingsjacke und mit Mütze durch das „Hoheitsgebiet“ kutschieren zu lassen. Fröhlich winkend verabschiedeten sich Detlef I & Diana von ihren „Untertanen“, bevor die neuen Erntemajestäten, Olaf I und seine Gemahlin Jana, das Zepter übernahmen. Olaf Buchholz (49 Jahre) stammt aus einer alteingesessenen, royalen Erntefestdynastie in Ramlingen. Vater Friedrich Buchholz hatte 1972 und Bruder Dirk im Jahr 2011 die Königswürden inne.
Neben der Bekanntgabe des neuen Erntekönigspaar, ist immer auch die Prämierung der Motivwagen und der Fußgruppen ein Höhepunkt des feuchtfröhlichen Erntedankfestes. Die Jury entschied sich bei den Wagen nach einer Qual der Wahl für die aufwändig arrangierte Darstellung „Alter Falter, Ramlingen im Mittelalter“. Die kleinen Sternschnuppen von der RASA (Ramlingen Space Agency) mit dem Thema Next Generation, Ernte im All“ gefiel dem Preisgericht bei den Fußgruppen am besten.