Junge Artisten unter sich

In einer Werkshow gibt der Niedersächsische Jugendzirkus Circ' A Holix am Samstag einen ersten Einblick ins neue Programm. (Foto: Circ' A Holix)

Der Niedersächsische Jugendzirkus Circ' A Holix probt eine Woche lang im JohhnyB. / Öffentliche Werkshow am Samstag

BURGDORF (r/fh). Der Niedersächsische Jugendzirkus Circ' A Holix nutzt die Osterferien, um eine neue Show zu erarbeiten. Dafür treffen sich 25 Jugendliche aus Niedersachsen und Bremen eine Woche lang im Burgdorfer Jugendhaus JohnnyB.. Bei einer Werkshow am Samstag, 13. April, bekommen Interessierte schon einen ersten Eindruck von dem neuen Programm. Sie beginnt um 15. 30 Uhr in der Sporthalle der Prinzhornschule, Im Langen Mühlenfeld 9. Dabei wird dem Publikum eine bunte Mischung aus Jonglage, Akrobatik, Tuch- sowie Trapezkunst, Einrad und vielem mehr geboten. Der Eintritt frei; Spenden sind willkommen.
Der Jugendzirkus Circ' A Holix ist ein Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft Zirkus (LAG Zirkus), an dem sich Jugendliche im Alter von 13 bis 21 Jahren aus ganz Niedersachsen und Bremen beteiligen. Zu der Gruppe gehören auch Mitglieder des Burgdorfer Kinder- und Jugendzirkus Kritzpritzknuckelmuckeldü. Sie profitieren vom Austausch mit anderen Teilnehmern und der Erfahrung von Teamern und Gast-Dozenten.