Juleica-Schulung: Noch Restplätze vorhanden

Schulung der Jugendpflege beginnt am 5. November

BURGDORF (r/jk). Die Stadtjugendpflege bietet ab 5. November wieder eine Juleica-Schulung an. Für diese Schulung stehen noch wenige Restplätze zur Verfügung. Die Schulung ist Grundlage für die Arbeit in Jugendgruppen, um Ferienpassangebote machen zu können oder auch in der Ganztagsschule mitzuarbeiten. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten die Schulung aber auch unter dem Stichwort „Soziale Kompetenzen“, also um die Bewerbungsmappe aufzuwerten, berichtet der Stadtjugendpfleger Bernd Witte. Das Konzept richtet sich an „Newcomer“, ist aber auch als Auffrischungskurs für „alte Hasen“ geeignet.
Die Schulung beginnt am 5. November 2015 um 19.00 Uhr im JohnnyB. und ist kostenfrei. Neben pädagogischen und rechtlichen Grundlagen beinhaltet der Kurs auch eine Erste-Hilfe-Ausbildung und das Organisieren und die Durchführung der großen Kinderfaschingsparty im JohnnyB.
Weitere Informationen erteilt Stadtjugendpfleger Bernd Witte unter Tel.05136/898-328 oder Email: witte@burgdorf.de.