Jugend in den Ausschuss

BURGDORF (jk). Zu Beginn der neuen Ratsperiode werden alle Fachausschüsse der Stadt Burgdorf neu gegründet, auch der Jugendhilfeausschuss. Die Jugendgruppen der Stadt Burgdorf sind eingeladen am Donnerstag, 13. Oktober, um 19.00 Uhr, im Johnny B. ihre Vertreter für diesen Ausschuss zu wählen. Die beiden Vertreter sind stimmberechtigt und sollen die Interessen der Jugendgruppen im Ausschuss vertreten.
Burgdorfs Stadtjugendpfleger Bernd Witte wünscht sich eine hohe Wahlbeteiligung, damit die Vertreter der Jugendgruppen mit einem starken Votum in den Jugendhilfeausschuss gehen. Weitere Informationen in der Jugendpflegeabteilung.