Jazz aus den Niederlanden

Die Band Jazz Connection kommt wieder in Burgdorf. (Foto: privat)

Die Band Jazz Connection tritt am 14. Dezember im JohnnyB. auf

BURGDORF (r/fh). Auf Einladung der Jazzfreunde Altkreis Burgdorf tritt die niederländische Band "Jazz Connection" in Burgdorf auf. Das Konzert beginnt am Samstag, 14. Dezember, um 20 Uhr, im Johnny B., Sorgenser Straße 30. Die Band hat bereits auf vielen großen Festivals und in bekannten Clubs gespielt, nicht nur in ihrem Heimatland, sondern auch in Deutschland, Belgien, Groß-Britannien und vielen weiteren europäischen Ländern. Außerdem waren sie auf Tournee im Mittleren Osten und Asien. Und 1986 war sie zu einem ganz besonderen Anlass zu Gast in Burgdorf: Sie trat bei der Hochzeit von Heiko und Ursula von der Leyen auf. 2013 gastierte sie dann im JohnnyB., wo  Swing-, Boogie- und Lindy-Hop-Tänzer zur der Musik eine rasante Show präsentierten.
Die Band spielt bekannte Stücke mit ihrem ganz eigenen Sound und in außergewöhnlichen Arrangements. Bandmitglieder sind Jurgen Feskens (Trompete, Gesang), Peter van Steen (Posaune), Rob Henneveld (Saxophone, Klarinette), Bart Wouters (Bass, Gesang), Bart Maassen (Klavier) und Robbert van Kalmthout (Schlagzeug). Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 20 Euro bei Foto Karos, Bahnhofsstraße 22, in Burgdorf, bei Mega Foto, Neues Zentrum, in Lehrte sowie per E-Mail an jazzfreunde-burgdorf@online.de.