Ist Scheitern ein Tabuthema?

Wann? 28.10.2010 19:00 Uhr

Wo? St. Pankratiuskirche, Spittaplatz, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: St. Pankratiuskirche |

Podiumsdiskussion in der St. Pankratiuskirche

BURGDORF (jk). Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Scheitern- ein Tabu?“ wird am Donnerstag, 28. Oktober, ab 19.00 Uhr in der St. Pankratiuskirche Burgdorf angeboten. Scheitern ist nicht vorgesehen: Weder im Beruf noch in der Karriere, weder im Sport noch in der Kindererziehung. Gleichzeitig - und das ist das „Verrückte“ - ist das Scheitern Teil des Alltags.
Auf dem Podium werden Christopher Nordmeyer, ehemaliger Bundeliga-Handballer, Ulrich Karos, Geschäftsführer der TSV Handball GmbH, und Annegret Lange-Kreuzfeld, Projektmanagerin des Kinderschutzbundes, sitzen und ihre Erfahrungen mit dem Publikum diskutieren. Für den Einstieg ins Thema sorgen Oda Gebbine Holze Stäblein, Landessuperintendentin i.R., und Dr. med. Ricarda Elgeti aus christlicher und aus psychologischer Sicht. Pastor Rainer Müller-Brandes wird den Abend moderieren.