Infoveranstaltung für neue Pflegeeltern

Wann? 14.09.2010 17:00 Uhr

Wo? Stadtbücherei, Sorgenser Straße 3, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: Stadtbücherei |

Stadtbücherei bietet neue Literatur an

BURGDORF (r/jk). Für interessierte Familien, Ehepaare und Einzelpersonen findet am Dienstag, 14. September, 17.00 Uhr, eine Informationsveranstaltung zum Thema „Pflegeeltern werden“ in der Stadtbücherei Burgdorf, Sorgenser Str. 3, statt. Nach wie vor bemüht sich der Pflegekinderdienst um geeignete Pflegeeltern aus Burgdorf.
Doch wie wird man Pflegeeltern? Muss man verheiratet sein? Bekommt man als Pflegeeltern Geld? Was sind das überhaupt für Kinder? Was habe ich für Rechte und wie sehen meine Pflichten aus? Birgit Hübert und Waltraud Schaller vom Pflegekinderdienst des Jugendamtes Burgdorf antworten kompetent auf diese und weitere Fragen rund um das Thema „Pflegeeltern“.
Die Stadtbücherei bietet zu dieser Veranstaltung nicht nur die Räumlichkeiten, sondern hat zu diesem Thema mit Hilfe des Pflegekinderdienstes auch ihren Bestand aufgestockt und aktualisiert. So finden Interessierte unterschiedliche neue Ratgeber, Erfahrungsberichte von Pflegeeltern und auch Kinderbücher zu diesem Thema. Eine Liste mit Tipps zu weiterführender Literatur und eine Buchausstellung werden die Informationsveranstaltung abrunden.
Ansprechpartner im Pflegekinderdienst sind: Frau Schaller und Frau Hübert, Marktstr. 55 (Zimmer 25), Burgdorf, Tel. 05136/898-332. Die Stadtbücherei Burgdorf (Tel. 05136/3323) ist Montag und Freitag von 10.00 bis 13.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 19.00 Uhr und Mittwoch von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.