Infotage des Gymnasiums Wirtschaft und Technik

Im Sommer 2011 Umzug an den Standort Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Am 22. Januar und 5. Februar können sich Schüler und Eltern darüber informieren, wie am Beruflichen Gymnasium (bisher Fachgymnasium) Wirtschaft und Technik das Abitur erworben wird. Die Informationstage finden in Burgdorf statt, da auch der Unterricht mit dem Umzug im Sommer 2011 nach Burgdorf verlagert wird, wo zurzeit ein Neubau den Hauptschulstandort der BBS am Berliner Ring erweitert.
An beiden Samstagen beginnt am Standort Berliner Ring um 10.00 Uhr ein Vortrag mit Informationen über die Regelungen in der gymnasialen Oberstufe und im Beruflichen Gymnasium. Ab 10.30 Uhr startet das Rahmenprogramm zu den wählbaren Schwerpunkten in der Oberstufe. Im Info-Café stehen Lehrer und Schüler der Schule für Gespräche zur Verfügung.
Informationen über das Berufliche Gymnasium Burgdorf mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Technik finden Interessierte auch unter www.bbs-burgdorf.de.