Infos Berufsgymnasien

Online-Veranstaltungen für Schüler und Eltern

Burgdorf (r/fh). Die beruflichen Gymnasien stellen sich in diesem Jahr in insgesamt drei Informationsveranstaltungen vor: Die ersten Termine werden online angeboten, und zwar an den Samstagen, 16. und 23. Januar. Bei der dritten Veranstaltung am 13. Februar sollen sich Interessierte dann vor Ort informieren können. Ob das möglich sein wird oder sie ebenfalls ins Internet verlegt werden muss, hängt von der weiteren Corona-Entwicklung und den Vorgaben von Bund und Ländern ab.
Für die beiden Online-Veranstaltungen im Januar können sich Schüler und Eltern im Sekretariat bei Ursel Prentkowski anmelden, unter Telefon (05136) 8992813 oder per E-Mail an beruflichesgymnasium@bbs-burgdorf.de. Sie erhalten dann einen Zugangscode für eine Online-Moodle-Konferenz. 
Und do sollen die Online-Informationsveranstaltungen ablaufen: Nach allgemeinen Informationen zum Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife (Zentralabitur) oder auch des schulischen Teils der Fachhochschulreife wird es möglich sein, in kleineren Gruppen Einblicke in die Schwerpunkte Wirtschaft und/oder Technik zu bekommen. Aber auch Fragen und Gespräche zu anderen Fächern sind möglich. Die Veranstaltungen dauern etwa 45 bis 60 Minuten. Danach sind individuelle Beratungen möglich.
Weitere Informationen zu den Angeboten der beruflichen Gymnasien gibt es auch unter https://padlet.com/bgwt.