In Weferlingsen wird wieder ein „feuchtes Spektakel” gefeiert

Auch für die kleinen Feuerwehrleute gibt es beim Aue-Cup viel zu tun. (Foto: Feuerwehr)

Aue-Cup und Dorffest mit buntem Programm für jedermann

WEFERLINGSEN (jk). Passend zum Motto des Themenjahres „Burgdorf lädt ein“ wird am Sonnabend in Weferlingsen einiges geboten. Bereits zum 15. Mal wird dort zum beliebten Aue-Cup der Feuerwehren eingeladen, der wieder in ein großes Dorffest eingebunden ist. Auch der Hof Sichtermann wird sich in diesem Jahr mit einem Hoffest an der Gestaltung des traditionellen dörflichen Spektakels beteiligen.
Los geht es am Samstag, 21. August, ab 13.00 Uhr mit den beliebten „Eimerspielen“ auf dem Dorfplatz. 26 Feuerwehren der Umgebung kämpfen dann „mit viel Wasser rund um den Schlauch“ um den Sieg beim Aue-Cup.
Für jeden Geschmack wird reichlich Unterhaltung geboten. Ein großes Kinderfest mit Hüpfburg, Kinderkarussell, Kasperle-Theater und dem Kinder- und Jugendzirkus des JohnnyB steht ebenfalls auf dem Programm. Die Jazztanzgruppe des SV Hertha Otze tritt mit ihren jüngsten Tänzern, den Big Little Dancern und den Shortys auf. Das Programm wird durch den Reiterhof Sichtermann ergänzt, der Ponyreiten, Reitvorführungen, Hippotherapie und einem Infostand über Osteopathie anbietet. Alle Attraktionen werden wie immer kostenlos angeboten.
Auch Erwachsene kommen nicht zu kurz. Eine bunte Kaffeetafel und reichlich kulinarische Genüsse - von Steak bis Forelle - zu zivilen Preisen sind selbstverständlich. Für die musikalische Untermalung sorgt der Feuerwehrmusikzug Ramlingen-Ehlershausen. Das Fest klingt aus mit einem Dorfabend.