In neuem digitalen Gewand

Knuth Grabow (von links) und Matthias Schorr vom Kulturverein Scena präsentieren zusammen mit Christiane Heidefuß und Bertram Reichel von der Burgdorfer Agentur Christiane Heidefuß Kommunikation & Design den neuen Internetauftritt. (Foto: Scena)

Der Kulturverein Scena hat seine Internetseite neu gestaltet / Inhalte sind jetzt besser mit Smartphone und Tablet abrufbar

BURGDORF (r/fh). Der Burgdorfer Kulturverein Scena hat einen neuen Internetauftritt. Er ist unter der bekannten Adresse www.scena-burgdorf.de erreichbar. Bei der Neugestaltung hat Scena großen Wert auf eine benutzerfreundliche Handhabung gelegt. So können die Seiten nun auch mit Tablet und Smartphone bestens genutzt werden. Professionelle Unterstützung hat dabei die Burgdorfer Agentur Christiane Heidefuß Kommunikation & Design geleistet.
Im Mittelpunkt stehen die kulturellen Veranstaltungen, die mit Bildern und ausführlichem Begleittext präsentiert werden. Zudem stellen sich die einzelnen Scena-Arbeitsgruppen vor. „Eine attraktive Bewerbung von Kulturveranstaltungen ist heute wichtiger denn je“, begründet Scena-Chef Matthias Schorr die Initiative des Kulturvereins, der unter vielem anderen die Burgdorfer Schlosskonzerte, die Barockkonzertreihe „Die 4 Jahreszeiten“ und die Kunstausstellungen in den Magdalenenkapelle ausrichtet.