Im Stadtpark Burgdorf entsteht ein Insektenhotel

Die Nachwuchsgruppe des NABU Burgdorf hat sich mit einem Arbeitseinsatz an der Errichtung des Insektenhotel beteiligt. (Foto: Regina Ethner)
Burgdorf: Stadtpark Burgdorf |

Offizielle „Eröffnung“ am 3. Mai

BURGDORF (r/jk). ProTiNa, die hiesige Stiftung für Tier- und Naturschutz, hat mit Unterstützung von verschiedenen Burgdorfer Unternehmen, dem Naturschutzbund (NABU) und der Stadt Burgdorf ein Insektenhotel im Stadtpark gebaut. Wildbienen und andere Insekten sollen dort einziehen. Einige der kleinen Nützlinge haben sich schon blicken lassen. Die Naturerlebnisstation wird am Montag, 3. Mai, um 11.00 Uhr im Stadtpark (auf der rechten Seite vor dem Rathaus II) ihrer Bestimmung übergeben werden. Bis dahin wird an der Innenausstattung und dem Umfeld noch gearbeitet. Die Nachwuchsgruppe des NABU war schon tätig. Bis zur Fertigstellung ist aber noch weiterer Arbeitseinsatz notwendig. Wer am 3. Mai an der „Eröffnung“ des Insektenhotels teilnehmen und dabei Wissenswertes über seine zukünftigen Bewohner erfahren möchte, ist gern eingeladen.