Im Ramlinger „Landgasthaus Voltmer“ warb der FDP-Bundestagsabgeordnete und Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Bahn AG, Patrick Döring (Mi.), für eine schienengeführte Nord/Süd-Infrastruktur und die DB-Planvorstellungen zur Y-Gütertrasse. Dafür hatte er nicht nur die Aufmerksamkeit des vollbesetzten Saals, sondern auch die von Kai Peters (Otze), Matthias Rickel (Ehlershausen), Gerhard Hogreve (Ramlingen; alle CDU) sowie vom FDP-Regionsfraktionsvorsitzenden Dieter Lüddecke (Burgdorf; v. li.).

(Foto: Georg Bosse)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Raumordnungsverfahren für Y-Trasse soll eingeleitet werden