Hund und Mensch meistern Übungen im Team

Wann? 22.08.2010 09:00 Uhr

Wo? PHSV Burgdorf, Steinwedeler Straße, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: PHSV Burgdorf |

2. Obedience-Turnier beim PHSV Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Der Polizeihundsportverein Burgdorf veranstaltet am Samstag, 21. August, und Sonntag, 22. August, ab 9 Uhr das 2. Burgdorfer Obedience-Turnier auf seinem Vereinsgelände an der Steinwedeler Straße zwischen dem 1. FC Burgdorf und der Mülldeponie. Zuschauer sind bei diesem Wettkampf herzlich willkommen.
Obedience ist die jüngste Wettkampfsportart im deutschen Hundesportverband. Es handelt sich um eine besondere Prüfungsform im Hundesport, bei der ein Hund freudig mit seinem Teamgefährten Mensch verschiedene Übungen meistert und ein kontrolliertes Verhalten in unterschiedlichen Situationen zeigt. Eine weitere große Herausforderung ist die Distanzarbeit, bei der der Hund auch mit einem größeren Abstand zum Hundeführer bereitwillig gehorcht.
Den Besucher erwartet von 9.00 bis 16.00 Uhr ein faszinierender Wettstreit von hoch motivierten Hundesportteams aus weiten Teilen Niedersachsens. Der Veranstalter weist vorsorglich darauf hin, dass aufgrund von Auflagen der Veterinärbehörde nur Hunde mit gültigem Tollwutimpfschutz das Gelände betreten dürfen und auch für Besucherhunde ein Impfpass vorgezeigt werden muss.