Heino Lampe feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

Die Firma Heino Lampe Land- und Gartentechnik wird 50 Jahre alt! (Foto: Heino Lampe)
 
Jungmeister Alexander Thomas nutzt ein Diagnosegerät zum Auslesen des Fehlerspeichers bei den Landmaschinen.

Land- und Gartentechnik seit 1968

VON DANA NOLL

ISERNHAGEN F.B.. Heino Lampe Land- und Gartentechnik feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Heino Lampe sen. gründete die Firma 1968 als Werkstatt für Landmaschinen und Gartengeräte für Isernhagen. Doch der junge Betrieb entwickelte sich schnell. Und so wurde aus der anfänglichen Scheune eine ansehnliche Werkstatt mit einem Ersatzteillager.
Im vergangenen Jahr übergab Heino Lampe sen. den Betrieb vertrauensvoll an seinen Sohn. Heute führt dieser die Geschäfte und kümmert sich überwiegend um den Vertrieb. Unterstützt wird er dabei von einem 8-köpfigen Team, an dessen Spitze die zwei Jungmeister Alexander Thomas und Friedjof Kläke stehen. Für das kommende Jahr sucht der Betrieb einen Auszubildenden im Bereich Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik.
Die Firma in der Hauptstraße 93 in Isernhagen F.B., Telefon 05139/99 49 11, bietet ein breites Spektrum im Bereich Land- und Gartentechnik. So liegen die Schwerpunkte im Verkauf als auch in der Reparatur und Wartung der Maschinen und Fahrzeuge.
Dabei setzt der Betrieb in der Land- und Baumaschinentechnik auf Marken wie Deutz Fahr und Weidemann. Im Angebot sind sowohl Neu- als auch Gebrauchtmaschinen. „Eine Gebrauchtmaschinenbörse auf der Website www.heino-lampe.de informiert stetig über das aktuelle Angebot“, erklärt Heino Lampe.
Ein weiterer Schwerpunkt ist der Bereich Wartung und Service. Dazu zählen die Reparatur und Instandsetzung von Traktoren, Land- und Baumaschinen, die technische Beratung und Anwendungsberatung, die Prüf- und -diagnosetechnik für Motoren, Getriebe und Hydrauliksysteme, HU-Prüfungen - die im Hause durchgeführt werden - von Traktoren, Anhänger, PKW Anhänger, die UVV-Prüfungen von Baumaschinen und Flurförderfahrzeugen, Kälte- und Klimatechnik, Reifenmontage und -reparatur, Anfertigung von Hydraulikschläuche nach Maß, Ersatzteilservice mit Original-Teilen, ein Erntedienst sowie ein Ernteersatzteilnotdienst am Wochenende und nach Feierabend.
Im Bereich der Gartentechnik wird auf Partner wie Dolmar und Stiga gesetzt. Auch hier finden sich auf der Website Neu- und Gebrauchtgeräte im Verkauf. Dienstleistungen werden auch von einem geschulten Fachpersonal ausgeführt, „darauf legen wir viel Wert“, so Heino Lampe. „Jährlich gehen unserer Mitarbeiter auf Schulung“, fügt er hinzu.
Zum Leistungsspektrum zählen: ein Hol- u. Bringservice der Gartengeräte, Wartung und Service von Rasen- und Aufsitzmähern, Motorsägen sowie -sensen, Reparatur und Instandsetzung von Gartengeräten, Rasenmähermesser schärfen und auswuchten, Sägeketten und Heckenscheren schärfen, Kleinmotoreninstandsetzung, Reifenreparatur und Montage sowie ein Ersatzteilservice mit Original-Teilen.
Besonders stolz ist der Geschäftsführer auf die lange Zusammenarbeit mit vielen Partnern und Lieferanten – und das teilweise seit 50 Jahren!
„Erfolg ist eben kein Ziel, sondern eine Reise“, so Heino Lampe, „Und diese Reise möchten wir mit unseren Kunden und Partnern erfolgreich fortführen!“
Natürlich muss das auch gefeiert werden! So lädt die Firma Heino Lampe Land- und Gartentechnik am 23. September 2018 zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 10 Uhr bis 16 Uhr sind vielfältige Aktionen für Groß und Klein geplant. So ist der Schützenverein vor Ort und bietet Lichtpunktschießen, die Jagdhornbläsergruppe sorgt für musikalische Unterhaltung und die Freiwillige Feuerwehr bietet Kindermitmachaktionen. Viele Hersteller und Kooperationspartner sind vor Ort und informieren über ihre Produkte. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.