„Heesseler SV bewegt“ – ein Laufevent für große und kleine Läufer

Neuauflage der Laufveranstaltung zum Heeßeler Sportfest 2011

HEESSEL (r/jk). Das Laufevent des Heesseler SV geht in diesem Jahr in seine 2. Runde. Waren es beim letzten Sportfest insbesondere die Bambinis und Spaßläufer, die mit viel Freude an der Bewegung auf ihrer kürzeren Strecke das Bild des Events bestimmten, soll diesmal auch ein stärkeres Feld über die längere Distanz zustande kommen. Gesucht werden darum bereits jetzt junge und ältere Freizeitläufer und Läuferinnen, die an den Laufwettbewerben teilnehmen möchten.
Angeboten werden ein kombinierter Bambini- und Spaßlauf über 860 Meter für junge Läufer (-innen) bis 10 Jahre und für ältere Bewegungsfreudige bis 99 Jahren sowie ein Langlauf für geübte Läufer (-innen) über 6100 Metern, der durch Feld und Wald rund um Heeßel führt. Die ersten Läufer und Läuferinnen werden prämiert. Jeder Teilnehmer am Bambinilauf erhält eine Teilnehmermedaille. Die Teilnahme an den Läufen ist kostenlos. Jeder darf sich angesprochen fühlen, auch wenn er oder sie nicht Mitglied des Vereins ist.
Der Langlauf wird am Sonntag, 11. September, um 9.00 Uhr gestartet, anschließend der Bambinilauf um 10.00 Uhr. Start und Ziel sind jeweils die Sporthalle des Heesseler SV.
Für Interessierte hat der Sportverein die E-Mail-Adresse HSV-bewegt@onlinehome.de freigeschaltet, unter der Anfragen möglich sind und die Anmeldung zu den Läufen erfolgt. Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte bis zum 31. August mit Namen und Alter an. Die Startnummern werden am Starttag ab 8.30 Uhr ausgegeben. Nachmeldungen sind nur möglich, so lange noch Startnummern vorhanden sind.