Hausaufgabenhilfe erhält Spende in Höhe von 500 Euro

Eberhard Haak übergibt Spende an die Paulusgemeinde

BURGDORF (r/jk). Anlässlich seiner Verabschiedung aus dem Schuldienst Ende Januar bat der langjährige Schulleiter der Gudrun-Pausewang-Grundschule, Eberhard Haak (Mitte), die Gäste statt persönlicher Geschenke um eine Spende für die Hausaufgabenhilfe der Paulusgemeinde in der Südstadt.
Nun überreichte der ehemalige Schulleiter einen Scheck mit der von ihm auf einen runden Betrag aufgestockten Spendensumme in Höhe von 500 Euro. Ein großer Teil der Summe stammt von der Elternschaft der Gudrun-Pausewang-Grundschule, die sich damit für seine langjährige Tätigkeit zum Wohle der Südstadtkinder bedanken wollte.
Bei der Scheckübergabe betonte Haak, dass es ihm hierbei nicht nur um die Verwendung des Geldes für einen guten Zweck gehe, sondern dass er damit auch Dank und Anerkennung für die nicht immer einfache Aufgabe der Hausaufgabenhilfe zum Ausdruck bringen möchte. Hierbei erwähnte Eberhard Haak ausdrücklich die etwa zehn ehrenamtlichen Helfer, ohne die diese Arbeit undenkbar wäre.