Haltestellen entfallen

BURGDORF (jk). Aufgrund des Schützenfestes in Burgdorf kommt es am 25., 26. und 28. Juni zeitweise zu Behinderungen des Busverkehrs. Am Donnerstag, 25. Juni, in der Zeit von 19.00 bis ca. 21.30 Uhr, am Freitag, 26. Juni, zwischen 8.30 und ca. 10.00 Uhr, sowie am Sonntag, 28. Juni, von 13.00 bis ca. 14.30 Uhr wird die Marktstraße in Burgdorf voll gesperrt.
Daher werden die RegioBus-Linien 905, 906, 907, 910, 930, 946 und 962 im Stadtgebiet Burgdorf in beide Richtungen über die Gartenstraße umgeleitet. Die Haltestellen Burgdorf/Spittaplatz und Burgdorf/Bergstraße können in diesen Zeiträumen nicht angefahren werden und entfallen. Dafür wird die Haltestelle Burgdorf/Wallgartenstraße während der Sperrung von den betroffenen RegioBus-Linien alternativ bedient.